Archiv

Eimal fängt alles an

Hallo!

Dieser Blog wird für mein Jahr im Ausland meine Verbindung zu euch sein.

Ich werde hier alle meine Erfahrungen und alles reinschreiben.

Im Moment such ich noch eine passende Familie. Es sind momentan 2 in der engeren Auswahl. Was sich weiter ergibt seht ihr dann hier.

11.4.07 11:16, kommentieren

Neue Familie

So, heute kam ein weiterer Familienvorschlag dazu: Familie Cooper, auch aus Irland. (Ich glaube,dass mit Finnland wird nix mehr, aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben). Sie scheinen nett zu sein, mal gucken!

Morgen schreib ich bio-Klausur!!!!! Eigentlich sollte ich jetzt lernen und nicht am Computer sitzen. Na ich glaub das mach ich mal!

Bis Bald

 

18.4.07 10:11, kommentieren

Noch eine Familie

Also irgend wie hat meine Agentur Scheiße gebaut und mir keine e-mails mehr weitergeleitet. Ich hatte schon Angst, die ganze Sache würde scheitern! Aber zum Glück hat die Agentur aus Irland mir selbst gemailt und noch einen Familienvorschlag gemacht. Diesmal wieder in Dublin selbst und nicht inirgendeinem Bergdorf!!!! Vielleicht klappt es ja. Drückt mir bitte die Daumen!!!!!

21.4.07 11:51, kommentieren

WARUM......

....ist eigendlich das Wetter so toll wenn ich lernen muss?

...hab ich mir Reli als Abi-Fach ausgesucht?

...krieg ich eigendlich immer die Klausuren mit den Tippfehlern?

....hab ich keinen Bock zu lernen?

....war ich jetzt seit 2 1/2 Monaten nicht mehr feiern?

...ruft mich nie einer an?

...hab ich Heuschnupfen und krieg keine Luft?

...sagt mir keine Familie zu?

....hab ich einfach keine Zeit zum Shoppen?

...ist mir langweilig?

...mach ich das hier?

23.4.07 10:16, kommentieren

Geschafft!

So, jetzt hab ich es endlich geschafft: Die letzte Abitur-Klausur ist geschrieben; und wie ich es erwartet hatte war sie die schwerste. Aber was solls, vorbei ist vorbei! Jetzt warte ich nur noch meine mündliche Prüfung, vor der ich eigendlich keine Angst hatte. Eigendlich!!! Denn jetzt musste ich erfahren, dass Herr L. den Vorsitz haben wird. Und eben jener Lehrer kann mich nicht leiden. Wir hatten schon in der Mittelstufe kleinere und auch größere Reibereien. Er hat mir damals absichtlich eine schlechtere Note gegeben!!!!! Ich hoffe es wird trotzdem alles gut!!

Also Leute, denkt an mich am 8. Mai

25.4.07 10:45, kommentieren

Warten

Das sit das allerschlimmste, das Warten. ich kann momentan nichts anderes tun als auf eine Antwort einer Familie oder meiner Agentur zu warten. Ich mache mir nur langsam Sorgen, weil ich keine Nachricht bekomme! Ich hoffe nur, dass alles  noch in Ordnung ist und ich eine Familie bekomme!

Aber das ist ja noch nicht alles: Ich warte ja auch noch auf meine Abitur Ergebnisse bzw auf die mündl. Prüfung. Wernn ich das dann alles hab, dann kann ich auch endlich mein Zimmer aufraümen. Vorausgesetzt das Wetter spielt mit und ist nicht so toll wie jetzt, denn im Moment hab ich echt keinen Bock im Zimmer zusitzen und auf zuäumen.

30.4.07 14:18, kommentieren